Home News Cash & Quote Award – Tomatolix gewinnt „Rausch“
Cash & Quote Award – Tomatolix gewinnt „Rausch“
0

Cash & Quote Award – Tomatolix gewinnt „Rausch“

0
0

Ein neuer Monat, ein neuer Wettbewerb. Der Cash & Quote Award ruft zur siebten Runde.

Im November wurden kreative Videoschaffende aufgerufen, ein Werk zum Thema Rausch einzureichen. Das wurde wieder zahlreich getan. Felix Michels, alias Tomatolix wieder als Sieger auserkoren. Mit seinem Video „Wie reich werde ich beim Glücksspiel?“ konnte er sowohl Jury als auch Zuschauer überzeugen. Mit seinem Selbstversuch zeigt er wunderbar auf, dass Glücksspiel eben genau das ist. Das Spiel mit dem Glück. Und dass solche Spiele, die klassischen Automaten in Spielotheken zum Beispiel, durchaus eine gefährliche Sogwirkung entfalten können. Felix Michels erhält ein nun das Preisgeld von 2.000 Euro und sein Beitrag wird 2018 auf dem Sendeplatz des kleinen Fernsehspiels zu sehen sein. Zudem hat er mit diesem Video die Chance zum besten Video des Jahres gewählt zu werden und einen Entwicklungsauftrag des ZDF zu ergattern.

 

Thema Lieblingsspiel 2017 im Dezember

Im Monat Dezember steht nun die nächste, inzwischen siebte Runde, an. ZDI talents sucht gemeinsam mit der Redaktion des Funk-Formats Game Two nach den besten Ideen zum Thema „Lieblingsspiel – Was ist dein absolutes Lieblingsgame 2017?

Wie immer sind euren kreativen Ideen keine Grenzen gesetzt. Ob als journalistischer Beitrag, Sketch, Statement, Kurzfilm, Animation oder was euch sonst noch so einfällt, alles ist willkommen. Lediglich ein Video muss es eben sein. Und das könnt ihr unter http://talents.zdf.de einreicht. Bis zum 14. Dezember habt ihr Zeit.

 

Interview mit Maike Nissen

Vor einigen Tagen sprachen wir mit Maike Nissen über den Cash & Quote Award. Darin erzählte sie uns und euch unter anderem, das es in erster Linie mal eine gute Idee braucht um ein gutes Werk abliefern zu können.

Beitragsbild: Wie reich werde ich beim Gkücksspiel? | Cash & Quote Award | Rausch | ZDI talents | Tomatolix

Florian

Florian ist TubeNOW-Portalleiter und langjähriger Webvideo-Beobachter.

[email protected]

Lass gerne ein Kommentar da

x
folge uns:Schon gelikte? Einfach schließen.