Home News Die Lochis bei Let´s Dance 2018
Die Lochis bei Let´s Dance 2018
0

Die Lochis bei Let´s Dance 2018

2
0

Roman und Heiko, bekannt als „Die Lochis“, sollen ab März bei der bekannten RTL Tanzshow „Let’s Dance“ mitmachen. 

Update – 02. Februar 2018 – 10:45 Uhr

Roman und Heiko Lochmann bestätigten mittlerweile die Gerüchte um ihr Teilnahme an der RTL Tanzshow Let’s Dance in ihrem neuesten Video.

Ursprüngliche Meldung:

Vor kurzem noch auf Highschool-Tour quer durch die USA, sollen die beliebten Zwillinge Heiko und Roman Lochmann, nun bei der RTL Tanz-Show „Let’s Dance“ teilnehmen. Das berichtet die BILD, die in der Vergangenheit sowohl bei „Ich bin ein Star holt mich hier raus“ als auch bei „Let’s Dance“ vorab gut über die potentiellen Teilnehmer informiert war. In der Show treten seit 2006 verschiedene Stars beim Showtanz gegeneinander an. Jeder Star bekommt einen Profitänzer an seine Seite und muss dann in verschiedenen Tanzrichtungen die Jury und das Publikum überzeugen. Nun sollen also auch Heiko und Roman die Jury um Motsi Mabuse, Jorge Gonzales und Joachim Llambi, sowie das Publikum von ihren Tanzskills beeindrucken.

 

Treten Die Lochis zusammen oder getrennt an?

Fans der beiden können sich freuen ,diese im Tanzduell zu sehen. Denn die Sendung ist dafür bekannt, dass jeder Star mit einem Tanzprofi antritt und so müssten die Zwillinge nun gegeneinander antreten. Vielleicht aber tanzen beide doch zusammen? Eine offizielle Meldung gibt es dazu allerdings noch nicht. Den Fans bleibt nur abzuwarten und zu hoffen, dass die beiden bald bei RTL beweisen können, wie gut sie sich auf dem Parkett schlagen. Um die Wartezeit bis zur Start der Show im März 2018 zu verkürzen, könnt ihr euch gerne unser Interview mit Roman und Heiko auf der STYLORAMA anschauen. Dabei reden wir mit den Zwillingen zwar nicht über Let’s Dance aber über viele andere spannende Themen.

Relevant
THE DOME - weitere Acts bestätigt

 

 

Beitragsbild: © TubeNOW – Christiane Stark

Wanessa Wanessa wollte schon immer das typische „irgendwas“ mit Medien studieren. Es wurde Journalismus. Mit acht Jahren schrieb sie bereits erste eigene Geschichten und träumte davon, einmal Journalistin zu sein. [email protected]

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere