Home Artikel Die GLOW Con by dm in Berlin 2017
Die GLOW Con by dm in Berlin 2017
0

Die GLOW Con by dm in Berlin 2017

0
0

Im STATION in Berlin fand zum sechsten Mal die GLOW Convention statt. Wir waren für euch vor Ort. 

Letztes Wochenende fand zum sechsten Mal seit 2016 die Beauty-Convention statt. Zum ersten Mal zweitägig und unter dem Namen GLOW by dm, da die GLOW nun durch die Partnerschaft mit dem Drogeriewarenhändler dm unterstützt wird. Maiko Heinrich, Geschäftsführer und Produzent der GLOW by dm Convention sagt dazu:

„ Unsere Partnerschaft mit dm hat die Convention nochmal auf eine neue Ebene gebracht und wir freuen uns schon heute auf alle kommenden Veranstaltungen im nächsten Jahr.“

 

Meet and Greets, Paneltalks, Musikacts und vieles mehr

Auf der GLOW trifft sich die gesamte Influencer- und Beauty-Szene. Die Besucher konnten ihre Lieblingsstars treffen, bei coolen Aktionen an den einzelnen Ständen mitmachen, Goodies abstauben, sich stylen lassen und natürlich auch Produkte kaufen. So war z. B. Boris Entrup beim Maybelline Stand anzutreffen. Er gab den Besuchern Styling-Tipps und zeigte wie man verschiedene Looks schminkt. Außerdem gab es auf der Convention eine große Showbühne, auf der Paneltalks und Musikacts stattfanden. Im Endeffekt ein Paradies für Beautybegeisterte.

 

Über 200 Influencer und 80 Marken waren in Berlin auf der GLOW

Auf der GLOW by dm in Berlin waren mehr als 200 internationale und nationale Beauty- und Online-Stars sowie über 80 internationale und nationale Marken vertreten. Darunter nationale Künstler wie Shirin David, Dagi Bee, Paola Maria und Lukas Rieger und internationale Künstler wie Marcus & Martinus und Shannon. Unter den 80 nationalen und internationalen Marken waren Maybelline New York, NYX, Glov und Sensationail vertreten. Im Influencer Village auf der GLOW gab es außerdem Stände verschiedener YouTuber- und SocialMedia-Stars. Unter anderem von Shirin David, Dagi Bee und Paola Maria.  Neben den offiziellen Meet and Greets, die beim Kauf eines Platin oder Gold Tickets inkludiert waren, konnten die Besucher ihre Lieblingsstars zum Teil auf dem Gelände treffen oder bei exklusiven Meet and Greets bei verschiedenen Ständen. So waren Paola Maria, Dagi Bee und Shirin David zeitweise an ihren eigenen Ständen und gaben dort Autogramme und machten Fotos mit den Fans.

Relevant
Autogrammstunden - Der Horror für Fans?

 

Fazit

Für mich die beste Convention der GLOW. Durch die Zusammenarbeit mit dm ist die Convention nun größer und abwechslungsreicher. Es gibt sehr viele Stände, die vielfältig und interessant gestaltet sind und viele Attraktionen, die zum mitmachen bewegen. Ich bin sehr positiv überrascht und freue mich schon auf die nächste Convention in Dortmund.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Beitragsbild: © TubeNOW | Markus Vogel & Wanessa Kolodziejczyk 

Lass gerne ein Kommentar da

x
folge uns:Schon gelikte? Einfach schließen.