Jeanne_Goursaud_wishlist

Jeanne Goursaud übernimmt in der zweiten Staffel der Serie „Wishlist“ die Rolle der Janina.

Ab Dezember 2017 läuft die zweite Staffel von Wishlist und die Fans können es kaum erwarten.

Wishlist ist eine deutsche Mystery-Webserie des öffentlich rechtlichen Senders funk, welche ab Oktober 2016 ausgestrahlt wurde. Die erste Staffel besteht aus 10 Folgen, die jeweils 15 Minuten lang gehen. Ausgestrahlt wird die Webserie auf der Website von funk und auf dem Youtube-Kanal.

 

Die Serie gewann bereits vier Preise 

Für die erste Staffel wurden die Macher der Serie mit Auszeichnungen wie dem deutschen Fernsehpreis, dem Grimmepreis, dem Preis der crossmedialen Programminnovationen und dem Webvideopreis in der Kategorie Best Video of the Year ausgezeichnet.

 

In der ersten Staffel spielten Youtuber wie Dagi Bee und Soraya Ali mit

Neben Schauspielern wie Michael Glantschnig, Vita Tepel und Yung Ngo sind auch Youtuber als Nebendarsteller vertreten.  So haben Dagi Bee, Davis Schulz, Soraya Ali und MrTrashpack bereits Gastrollen in der Serie gehabt. Produziert wird die Serie von der Produktionsfirma „Outside the Club“. Die Youtuber Hello Chrissy und vivi&denny, die jeweils auch in der Serie spielen, und der Regisseur Marc Schießer sind die Macher der Serie.

Relevant
Sondermann-Förderpreis für Coldmirror

 

Ende diesen Jahres können sich die Fans auf die zweite Staffel freuen

Aufgrund der hohen Resonanz auf die erste Staffel entschied sich das Team eine zweite Staffel der Serie zu drehen. Der Dreh hat bereits begonnen und die neuen Folgen werden ab Dezember 2017 ausgestrahlt.

Gestern verkündete das Team um Wishlist auf deren sozialen Plattformen eine wichtige Ankündigung: Die Schauspielerin Nele Schepe, die in der ersten Staffel die Rolle der Janina spielt, ist schwanger und kann deswegen nicht bei der zweiten Staffel dabei sein.

Jedoch wird es die Rolle auch in der zweiten Staffel geben. Die Neubesetzung wird gespielt von Jeanne Goursaud, die bereits bei der Serie „Der Lehrer“ und dem Film „Bullyparade“ mitgespielt hat.

Beitragsbild: © Jeanne Goursauud Facebook

There are 1 comments

  1. Pingback: Jeanne Goursaud über Wishlist - Interview - TubeNOW - Webvideomagazin

Kommentar verfassen

x
folge uns:Schon gelikte? Einfach schließen.