JuliensBlog: Baba Saads komplette Promophase auf seinem Kanal - TubeNOW - Webvideomagazin

Der YouTube-Blogger und Rap-Turnier-Veranstalter JuliensBlog geht nun eine interessante Kooperation mit dem deutschen Rapper Baba Saad ein, denn der gesamte Inhalt, welcher während der Promotion-Phase für das Album „Bang Bang“ des Hip Hop-Artists produziert wird, soll nicht auf dem Kanal des Labels hinter dem Künstler hochgeladen werden, sondern auf dem Kanal des Webvideo-Produzenten.

JuliensBlog wurde durch Analysen von Rappern wie Haftbefehl und Bushido bekannt und fiel währenddessen des Öfteren mit für den ein oder anderen geschmacklosen Äußerungen negativ auf. Im Jahr 2012 rief er dann das JBB (JuliensBlogBattle) ins Leben, bei dem User ihre eigenen Tracks einreichen konnten, um sich gegenseitig und Julien selbst mithilfe der Musik zu dissen. Klassisches Rap-Battle-Turnier also. Dass aufgrund dieses Hintergrundes eine Kooperation mit einem Rapper wie Baba Saad nicht weit entfernt ist, sollte offensichtlich sein.

Relevant
Autogrammstunden - Der Horror für Fans?

Der Kanal JuliensBlogBattle, auf dem die gesamte Promophase stattfinden soll, zählt 1.233.253 Abonnenten. Damit bietet Julien Baba Saad eine enorm große Bühne, um sein kommendes Album „Bang Bang“ zu promoten. Das Geld, welches durch die Monetarisierung der Videos rum kommt, wird sich dabei jedoch nicht einfach in die Taschen gesteckt, sondern wird an drei Zuschauer verschenkt, dazu wird es noch drei Meet & Greets zu gewinnen geben.

Dass ein Rapper die Reichweiten eine Künstlers auf YouTube nutzt, um für sich selbst zu werben, konnten wir das letzte Mal bei der Kooperation zwischen Banger Musik und Dagi Bee sehen. Dort wurde ein Musikvideo von KC Rebell auf dem Kanal der Beauty-Vloggerin hochgeladen. Mit unglaublichen 34 Millionen Aufrufen war dieser Promo-Move unvorstellbar erfolgreich. Vielleicht kommt es in Zukunft öfter vor, dass YouTuber und Rapper zusammenarbeiten.

Kommentar verfassen

x
folge uns:Schon gelikte? Einfach schließen.