Abgesehen von YouTube gibt im Internet natürlich vielerlei Möglichkeiten, unterhalten zu werden. Eine davon sind Podcasts. Um den Überblick innerhalb des großen Angebots, welches stetig wächst, zu behalten, möchte ich (Jacqueline) die meiner Meinung nach empfehlenswertesten nun vorstellen.

In der ersten Ausgabe habe ich euch meine Lieblingsyoutuber zum Thema Anime vorgestellt. In diesem Monat möchte ich mich dem Thema Podcasts widmen. In den letzten Jahren hat der Podcast-Markt einen regelrechten Boom erfahren. Genau aus dieser Masse möchte ich euch drei Perlen etwas näher bringen, die ihr unter anderem auf YouTube hören könnt.

Radio Nukular

Radio Nukular – Das sind der Rapper Rockstah, aka. Max Nachtsheim, Christian Gürnth und Dominik Hammes. Drei sympatische Männer, die sich in ihrem Podcast, den sie vor fast drei Jahren gegründet haben und der mittlerweile 42 Episoden zählt, über alles unterhalten, was ihr Leben geprägt hat. Seien es die Simpsons, Adam Sandler, die Ghostbusters, die Ninja Turtles oder ihre Zeit beim Zivildienst. Aber die drei Jungs gibt es nicht nur im Internet zu hören: Letztes Jahr auf der Gamescom hatte Radio Nukular in Zusammenarbeit mit EA einen Live Auftritt, bei dem sie sich über Star Wars unterhalten haben. Diese Show war eine Art Generalprobe, für ihre letztjährige Vergangenheitsbewältigungs-Tour, bei der sie durch fünf Städte in Deutschland tourten. Auch dieses Jahr steht für Max, Dominik und Chris wieder eine große Deutschlandtournee an. Dieses Mal geht es in ganze 14 deutsche Städte. Wer sich also gerne anhört, wie die Vergangenheit anderer aussieht und welche Hobbies, sowie Leidenschaften andere Leute so besitzen, dem empfehle ich Radio Nukular anzuhören.

Meet’n’Geek

Janis, Dennis sowie Pascal. Das sind die drei Namen, die sich hinter Meet’n’Geek verstecken. Durch das Gaming Magazin Gameswelt, die regelmäßig Twitchstreams machen, haben sich die drei kennengelernt und beschlossen, einen Community-Podcast ins Leben zu rufen. Am 15. Mai letzten Jahres veröffentlichten sie ihre erste offizielle Folge, seit dem ist die Anzahl an Shows auf 13 gestiegen. Meistens haben die drei Gaming bezogene Themen, wie Mario, Mario Kart und Speedruns, aber auch Animes behandeln die drei in ihren Casts. In der 11. Folge vor ca. 2 Monaten hat jedoch eines der Mitglieder – es handelt sich um Pascal – das gemeinsame Projekt verlassen, sodass nur noch Janis und Dennis übrig bleiben. Wer also Bock hat, Podcasts über Gaming- und Anime-Themen zu hören, sollte unbedingt Meet’n’Geek auschecken.

PietCast

Zu guter Letzt will ich euch noch den Pietcast vorstellen. Dieser besteht aus den vier PietSmiet-Mitgliedern Brammen, Sep, Chris & Pedda. Bei ihrem Podcast – wie soll es auch anders sein – geht es um die neuesten Spiele und Messen, wie die E3, die vor Kurzem stattgefunden hat. Ähnlich wie Radio Nukular tourten auch die vier Jungs schon mit ihrer Show durch ganz Deutschland. Wer also immer über die neusten Spiele und Messen informiert sein will, dem empfehle ich den Podcast der PietSmiet Jungs auszuprobieren.

Kommentar verfassen

x
folge uns:Schon gelikte? Einfach schließen.