Cookies

Zur Verbesserung und Optimierung unserer Webseite würden wir von Dir gerne anonymisierte Nutzerdaten speichern und auswerten. Diese Daten sind niemals direkt auf Dich zurückzuführen, helfen uns aber ungemein zu sehen, wo wir unsere Webseite verbessern können. Deine Daten werden dabei niemals an Dritte weitergegeben, sondern bleiben lokal auf unserem eigenen Server.
Zu unserer Datenschutzerklärung

Zurück
News

Rocket Beans moderieren den Webvideopreis 2016

Am 4. Juni findet bereits zum 6. mal die große Gala des Webvideopreises statt. Ursprünglich sollte uns Christian Ulmen, der die Show bereits 2015 hostete, durch den Abend führen, er musste allerdings nun krankheitsbedingt absagen. Stattdessen stehen die vier öffentlichen Köpfe der Rocket Beans für die Moderation bereit.

Für die Webvideo-Branche ist der 4. Juni in Düsseldorf wohl der Tag, den man mit größter Spannung erwarten sollte. Die European Web Video Academy verleiht mittlerweile zum 6. Mal den Webvideopreis. In 14 Kategorien entscheiden in gleichen Teilen das Publikum sowie die Academy über die Preisträger.

Ursprünglich sollte Christian Ulmen erneut als Moderator auf der Bühne stehen. Allerdings musste er nun krankheitsbedingt absagen. Dass man nun mit Simon Krätschmer, Nils Bomhoff, Etienne Gardé und Daniel Budiman die vier bekanntesten Rocket Beans als Hosts engagieren konnte, ist vor allem für Marcus Hündgen ein großer Vorteil: „Ich bin stolz, dass die vier bekanntesten Gesichter von Rocket Beans TV – Budi, Etienne, Nils und Simon – beim Webvideopreis auf der Bühne stehen. Sie blicken im Bereich Webvideo auf eine langjährige Erfahrung zurück und wissen somit genau, worum es geht.“ so Hündgen. Rocket Beans TV gewann den Preis selbst bereits zwei mal und so sei es „eine logische Konsequenz, genau diese Moderatoren für die Gala des Webvideopreises zu verpflichten.“ gab Dr. Dimitrios Argirakos, ebenfalls Geschäftsführer der EWVA, in einer Pressemitteilung bekannt.

Der Webvideopreis wird auf YouTube und zum ersten mal auch bei Facebook live zu sehen sein.

Geschrieben von
Florian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.