Cookies

Zur Verbesserung und Optimierung unserer Webseite würden wir von Dir gerne anonymisierte Nutzerdaten speichern und auswerten. Diese Daten sind niemals direkt auf Dich zurückzuführen, helfen uns aber ungemein zu sehen, wo wir unsere Webseite verbessern können. Deine Daten werden dabei niemals an Dritte weitergegeben, sondern bleiben lokal auf unserem eigenen Server.
Zu unserer Datenschutzerklärung

Zurück
News

Cash & Quote Award – Jonas Wuttke gewinnt „Lieblingsspiel 2017“

Der letzte Cash & Quote im Jahr 2017 mit dem Thema „Lieblingsspiel 2017“ gewinnt Jonas Wuttke.

Jonas Wuttke ist mit knapp 32.000 Abonnenten und etlichen Kurzfilmen auf seinem Kanal sicher schon einigen bekannt. Mit seinem neuesten Kurzfilm „Lieblingsspiel“ konnte er den Cash & Quote Award gewinnen. Im Dezember suchten ZDI talents, GameTwo und die European Web Video Academy nach der besten Einreichung mit dem Thema Lieblingsspiel 2017.

Jonas Wuttke gewinnt 2.000 Euro und Sendeplatz auf ZDF

Jonas Wuttkes Kurzfilm nimmt sich dem Thema Virtual Reality und entsprechende Headsets im Allgemeinen an und kreierte gemeinsam mit Jonas Ems (ehemals uFoneTV) einen spannenden Kurzfilm über die virtuelle Realität über den sich auch gut philosophieren lässt. Jonas Wuttke bekommt nun 2.000 Euro Preisgeld. Den Kurzfilm gibt es zudem in absehbarer Zeit auf ZDF auf dem Sendeplatz vom Kleinen Fernsehspiel zu sehen. Zudem nimmt Jonas Wuttke mit diesem Video auch am Jahreswettbewerb teil, bei welchem von allen Gewinner-Beiträgen nochmal der Beste gekürt wird.

Mein 2018“ nächstes Thema des ZDI talents Cash & Quote Awards

Nun sucht ZDI talents für den Cash & Quote Award im Januar eine kreative Video-Idee zum Thema „Mein 2018“. Egal was ihr dazu für Gedanken habt, gestaltet diese wie immer als Kurzfilm, journalistischen Beitrag, Animation, Sketch oder sonstiges Videoformat und reicht euer Werk bis zum 18. Januar 2018 über folgenden Link ein: https://www.zdf.de/filme/zdi-talents

Auch im Januar wird der Gewinnerbeitrag mit 2.000 Euro Preisgeld und einer Ausstrahlung auf dem ZDF belohnt und nimmt am Jahres-Wettbewerb teil. Unter allen Teilnehmern wird die Jury, bestehend aus Leuten von ZDI talents und der European Web Video Academy, fünf Videos nominieren. Unter diesen wird der Sieger ermitteln. Dafür kommt ein Mix aus aufrufen, votes und Meinung der Jury zu tragen.

Geschrieben von
Florian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.